Dienstag, 5. Januar 2016

Viel Freude in der Natur für 2016

Nein, ich hab Euch nicht vergessen. Und deswegen möchte ich Euch aus meiner Winterpause nachträglich noch ein gutes, gesundes, wunderschönes Jahre 2016 wünschen. Da ich gerade meine gefühlten 50.000 Fotos sortiere, hab ich auch eine nette Bilderserie gefunden, in der man sieht, wie das Glück wächst :).

Eine Marienkäferlarve...
...und noch eine. Diese hier ist etwas stacheliger und gehört einer anderen Gattung an. Die
Nachtkerzen auf denen die Larven saßen konnte ich natürlich nicht pflücken.

Die Melde war voll mit sich häutenden Marienkäferlarven und damit tabu für die Küche.
Marienkäfer schmecken furchtbar, total bitter und ich bin ja nun einiges gewöhnt.
Und dann waren plötzlich Marienkäfer überall, in allen möglichen Farben und Punktierungen.

Ich verzichte aber liebend gerne auf den einen oder anderen grünen Stängel mit Käfern,
bin ich doch froh, eine solch bescheidenen Artenvielfalt überhaupt in unserer Agralandschaft
vorzufinden.

In diesem Sinne hoffe ich sehr, Euch mit dem ersten sprießenden Grün  wieder mit meinen kuriosen, wilden Küchenexperimenten und der einen oder anderen Anektode aus der Natur versorgen zu können und wünsche Euch allen viel Freude und Liebe fürs Jahr 2016 und viele schöne Momente im Grünen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei ein paar ganz besonderen Menschen bedanken:
  • Der Familie Kling aus Wilhelmsfeld, die sich alle die Wachstumsjahre um unsere Tannenbäume im Wald gekümmert hat und bereits seid viele Jahren unseren kommenden Weihnachtsbäume schon hegt und pflegt. Danke!
  • Herr Seiler von der Gartenharmonie in Lindau, der uns mit seiner Großbestellung von meinen Büchlein das Weihnachtsfest verschönert hat. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
  • Marion, die hier auch immer wieder im Blog etwas kommentiert und den Unkrautgourmet weiterempfiehlt. Ganz herzlichen Dank!
  • Meine Mutter und Familie für einfach alles :)
  • Allen Bloggern die sich 2015 mit mir vernetzt haben (besucht rechts die "schöne Blogs die ich lese"), mir Feedback gegeben haben oder auf deren Seite ich selbst die eine oder andere Inspiration gefunden habe. Ihr seid alle klasse! Vielen lieben Dank für ein tolles Jahr 2015!
  • All den unbekannten Lesern, die den Blog teilen, das Büchlein gekauft haben, meine Experimente nachgekocht haben ( und vielleicht doch den Mund schief gezogen haben,aber dennoch immer wieder hier reingucken), den stillen Mitlesern und allen Menschen die sich hierher verirrt haben. Ihr seid alle wunderbar!
Ich sitzt hier schon mit Messer und Gabel vor unserem Tannenbaum und warte darauf, dass ich ihn essen kann....

Kommentare:

  1. Wow, ich bin hier erwähnt!! :-) Freut mich!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Sehr liebevoll ausgearbeiteter Blog! Tolle Bilder, tolle Texte! Sowas liest man doch gerne.
    Mach weiter so!

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Janick,
    dankeschön! Das geht runter wie Öl.
    Liebe Grüße aus dem Grünzeugs
    Sindy

    AntwortenLöschen