Musik der Pflanzen

Komm mit auf eine Reise in die Welt der Pflanzenmusik

Wie klingt wohl ein Schneeglöckchen?

Gehen wir einen Schritt weiter. Verlassen wir die Welt der Geschmacksknospen und tauchen ein in die Welt der Akustik von Pflanzen. Damit ist nicht nur das Rauschen der Blätter im Wind gemeint, sondern eine völlig neue Welt: die der Musik der Pflanzen. Richtig gelesen. Pflanzen können Musik machen - mit menschlicher Hilfe. Wie das? Vielleicht kennst du das, wenn man beim Ein- und Ausatmen vor den Mund eine Mundharmonika hält. Sie gibt Geräusche von sich, ohne das du wirklich aktiv darauf spielst. Oder stelle dir einen Lügendetektortest vor, bei dem der Hautleitwiderstand gemessen wurde und zu jedem Piek auf dem Gerät wird ein Ton zugeordnet. Das kommt dem  schon sehr nahe, was bei mit dem Gerät von  Musicoftheplants gemacht wird. 

Ob eine Pflanzen "lernen" kann, mit dem Gerät selbst eine eigene Melodie zu spielen? Ob man das Gerät als Detektor oder Pflanzenwachstumsverstärker nutzen kann und ob andere Pflanzen die Pflanzenmusik erkennen? Ob sie damit kommunizieren können? Untereinander? Mit uns? Es sind ganz offensichtliche Fragen, und Antworten darauf wurden noch nicht gefunden. Wie du siehst: Wir wissen noch gar nichts über die Welt der Pflanzen, auch wenn wir meinen schon alles zu kenne. Dies ist der erste Schritt einer langen Reise ins mystische Reicht der Pflanzen. Folge mir auf meine neue Seite und lerne Deine Umgebung völlig neu kennen. Doch sei gewarnt: Auf dieser Reise wird die Sicht auf die Welt völlig verändert. Bereit mir zu folgen?

Auf zum Abenteuer von "Musik der Pflanzen"






Keine Kommentare:

Kommentar posten